You have to hurry up if you want to see something, everything disappears. (Paul Cezanne)

Daniel Anhut

Am See mit Anni

Dieses Shooting ist schon eine Weile her, aber durch die Umstruktierungen auf der Webseite ist die entsprechende Galerie und auch der Blogeintrag verschwunden. Da ich die Bilder aber unverändert schön finde, möchte ich sie an dieser Stelle noch einmal zusammen zeigen.

Das Shooting mit Anni entstand auf einem der Berliner Picknicks für Modelle und Fotografen im Treptower Park. Dort habe ich Anni entdeckt und konnte sie glücklicherweise für diese Idee gewinnen. Die Ergebnisse aus diesem Shooting entsprachen auch meinen Vorstellungen und Hoffnungen. Ich mag die Melancholie und Verträumtheit in diesen Bildern sehr, gerade in schwarzweiss.

Die Zusammenarbeit mit Anni hat viel Spaß gemacht und alles hat gut geklappt. Nur meine Hose wurde auch ziemlich nass, da ich auch für einige Perspektiven dann auch mit ins Wasser musste, aber hey, gleiches Leid für alle und... für die Kunst.

Zum Abschluss gab es, da Anni eh schon im Wasser war, noch ein paar Plansch-Bilder.

Ich danke Anni für die schöne Zusammenarbeit, sowie ihre Wasser- und Kältefestigkeit. Anni findet ihr hier auf Facebook.